Tipp #1: Bildschirmfotos

Ganz einfach, mit Boardmittel

by houseofmac
4k views

Man braucht für MacOS keine extra Screenshot-App um Fotos vom Bildschirm aufzunehmen. Bildschirmfotos kann man einfach und bequem direkt mit Boardmitteln machen. Es gibt sogar verschiedene Möglichkeiten wie z.B. Bildschirmaufnahme, Bereichsaufnahme, Menüaufnahme oder auch Videoaufnahme. Dies kann man mit einfachen Tastenkürzeln realisieren.

Bildschirmfoto mit Tastenkürzel

Shift + Command + 3: Nimmt den kompletten Bildschirm auf.
Shift + Command + 4: Nimmt einen gewählten Bereich des Bildschirms auf.
Shift + Command + 4 + Space: Nimmt ein ausgewähltes Fenster oder Menü auf.
Shift + Command + 5: Öffnet das Screenshot Menü und man kann einen Bereich wählen.
Shift + Command + 6: Nimmt die TouchBar eines MacBook Pro auf (falls vorhanden).


Mit dem Menü unten im Bild kann man sich aber auch immer noch Umentscheiden, welche Art Screenshot man machen will.


In den Optionen dieses Menüs kann man auch noch ein paar Einstellungen wie z.B. den Speicherort machen.

Nach erstelltem Screenshot, bekommt man eine kleine Vorschau unten rechts im Bild. Der Screenshot landet automatisch auf dem Desktop bzw. im gewählten Speicherort. Klickt man die Vorschau an, öffnet sich der Screenshot zur weiteren Bearbeitung.


Hier klickt man oben auf das Stiftsymbol im Kreis. Jetzt kann man den Screenshot nachbearbeiten. Mit dem Button „Fertig“ speichert man den Screenshot auf dem Desktop bzw. im gewählten Speicherort.

Bildschirmfoto ohne Tastenkürzel

Es geht auch ohne Tastenkürzel. Hierzu öffnet man die App „Bildschirmfoto“.


Man findet sie entweder unter Launchpad -> Andere oder im Finder unter Programme -> Dienstprogramme. Man erhält das Bildschirmfoto Menü und kann auswählen ob man den gesamten Bildschirm, ein ausgewähltes Fenster oder einen Bereich aufnehmen will.

Die App kann aber noch viel mehr und bringt ein sehr mächtiges Feature mit sich:

Bildschirmvideos


Öffnet man die App mittels Icon oder Shift + Command + 5, sieht man im Menü noch zwei weitere Symbole mit einem Punkt. Hier kann man Videoaufnahmen des Bildschirms oder eines ausgewählten Bereich machen. Klickt man auf „Aufnahme“, wird alles aufgenommen, was sich auf diesem Bildschirm oder in dem ausgewählten Bereich abspielt.
Man beendet die Aufnahme mit Strg + Command + Esc. In den Optionen kann man mittels Timer auch noch auswählen, ob das Video mit Verzögerung starten soll. Allerdings werden dann auch die Fotos mit Verzögerung aufgenommen.

Wir hoffen dieser Tipp hat Euch gefallen. Abonniert unseren Newsletter um keinen Tipp zu verpassen.

Über uns

Wir betreuen mit einer Berufserfahrung von mehr als 20 Jahren kleine und mittelständische Betriebe. Wir kümmern uns um Apple Computer und deren Zubehör, PCs und Drucker, iPad, iPhone und andere mobile Geräte.

Letzte Neuigkeiten